joomla templates top joomla templates template joomla
  • www.wgdv.de
  • www.wgdv.de

Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat
Aachen unterm Hakenkreuz - Bildungswoche
Vom Montag, 15. Mai 2017 -  09:00
Bis Freitag, 19. Mai 2017 - 16:00

VHS Kurs AQ04018 (http://vhs-aachen.de/vhs/vhs/kurse/AQ04018.detail.htm?SetMuster=popup-bs.htm)

Aachen in den zwanziger Jahren, eine Stadt von etwa 160.000 Einwohnern, katholisch geprägt. 1929 hat die NSDAP, die Nazi-Partei nur einen Vertreter im Aachener Stadtrat. Ein paar Jahre später, 1933, ist alles anders:
Nach der Machtübernahme in Deutschland werden die Nazis auch in Aachen zur alles beherrschenden Macht: Hitler wird zum Ehrenbürger ernannt, ein Nazi wird Oberbürgermeister, politisch Andersdenkende werden verfolgt, missliebige Professoren werden entlassen, die „Rassegesetze“ werden durchgesetzt, jüdische Bürgerinnen und Bürger werden zu Menschen zweiter Klasse, Menschen flüchten aus Aachen - und schließlich Synagogenbrandstiftung, Krieg, Überfall auf die Nachbarländer, Deportationen, Holocaust ...
Wie konnte es dazu kommen, hier in Aachen? Wie hat sich die Geschichte der NS-Zeit in Aachen abgespielt? Auf diese Kernfragen versucht der Bildungsurlaub eine Antwort zu finden.
Das Thema wird anschaulich gemacht durch Vorträge, Filme, Stadtrundgänge und Besuchen von Museen und Archiven.

Das BU-Seminar findet statt vom 15. – 19. Mai 2017, jeweils in der Zeit von 9 -bis 16.00 Uhr.
Entgeld: 75,00€
Das Seminar ist nach § 9 des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes NW (AWbG) anerkannt.

Kursleitung: Yvonne Hugot-Zgodda

 

Ort VHS Aachen, Peterstraße 21-25, 52062 Aachen